!



Theresa Carle-Sanders
Outlander – Das offizielle Kochbuch zur Highland-Saga
Vorwort von Diana Gabaldon

Claire Beauchamp Randalls unglaubliche Reise aus dem Großbritannien der Nachkriegszeit ins Schottland des achtzehnten Jahrhunderts ist ein Fest für alle Sinne, und dabei bildet der Geschmack keine Ausnahme. Von Claires erster, einsamer Schale Porridge auf Burg Leoch bis zum dekadenten Rinderbraten nach ihrer überstürzten Heirat mit dem Highland-Krieger Jamie Fraser, von Zigeunereintopf und Marmeladentörtchen über Brathühnchen bis zu Buttermilchgebäck – diese köstlichen Gerichte führen auch den anspruchsvollsten Gaumen in Versuchung.

Nun bringt die Köchin und Urheberin der Website OutlanderKitchen.com Theresa Carle-Sanders diese außergewöhnliche Küche auch auf den eigenen Tisch. Mit über hundert Rezepten erzählt Outlander – Das offizielle Kochbuch zur Highland-Saga durch die Geschmacksvielfalt der schottischen Highlands und jenseits davon die unglaubliche Geschichte von Claire und Jamie Fraser. Carle-Sanders folgt den hohen Standards, die Diana Gabaldon in Sachen aufwendige Recherche und grenzenlose Kreativität gesetzt hat, und bedient sich bei den Ereignissen und Figuren der Romane, um köstliche und einfallsreiche Gerichte zu entwickeln, die ganz auf lokale Zutaten und traditionelle Zubereitungsweisen setzen. Trotzdem brauchen sich Amateurköche keine Sorgen zu machen: Diese unkomplizierten, ansprechenden Rezepte wurden so weit modernisiert, dass sie in eine heutige Küche passen.

Dank der Fotografien und zahlreichen Extras – darunter auch Rezepte für Cocktails, Eingelegtes und Eingemachtes – ist Outlander – Das offizielle Kochbuch zur Highland-Saga ein kulinarisches Erlebnis, ein facettenreicher Koch-Crashkurs und eine Zeitmaschine zugleich. Bon Appetit war gestern. Jetzt heißt es Ith do leòr!, wie die Schotten sagen.

Interview: Theresa Carle-Sanders

Was online als Outlander-Kitchen begann, füllt nun Buchseiten. Im Interview erzählt Autorin Theresa Carle-Sanders von ihrer Inspiration beim Entwerfen neuer Rezepte und vor welchen Herausforderungen sie stand, Gerichte aus einem vergangenen Jahrhundert in unsere heutige Zeit zu übertragen.

Vorbesteller erhalten von Whisk(e)y and More ein Fläschchen Edradour 10 y.o. Single Malt Scotch Whisky (50 ml) geschenkt. Hier vorbestellen!

Edradour ist die kleinste Brennerei Schottlands. Der Whisky schmeckt voll und aromatisch, spürbare Fruchtigkeit nach Trauben und Aprikosen, mit würzigen Noten durch die Sherrylagerung und einem langen intensiven Abgang.

Whisk(e)y and More wurde 1999 mit der Eröffnung des ersten Ladengeschäfts in Schiffdorf-Spaden gegründet und gehört seitdem zu den führenden Whiskyfachgeschäften Deutschlands. 2015 wurde Whisk(e)y and More auf der internationalen Whiskymesse „Interwhisky“ in Frankfurt zum „Best Whiskyshop 2015“ ausgezeichnet. Im Jahr 2005 wurde das Geschäftsfeld erweitert und eine Filiale in Bremen eröffnet, im Jahr 2012 kam eine weitere Filiale im Mediterraneo in Bremerhaven dazu. Alle Ladenlokale verfügen über eine sehr umfangreiche Auswahl an Whiskyabfüllungen aus aller Welt, Rum und Gin, sowie diverse andere Spirituosen. Whisk(e)y and More Schwachhauser Heerstr. 2a 28203 Bremen www.whiskey-and-more.de

 

KO5 340 Seiten, 21 x 20 cm, Hardcover

IN VORBEREITUNG! Sommer 2017

ISBN 978-3-938922-76-7

39,90 Euro

Cover - zum Vergrößern klicken

Zurück zum Verlagsprogramm