Versengold Liederbuch

Dieses Liederbuch enthält in einer einzigartigen Sammlung sämtliches deutschsprachiges Liedgut der ersten vier Studioalben von Versengold Mittelalter-Folk. Jede einzelne der insgesamt 36 enthaltenen Kompositionen wurde zudem in liebevoller Detailarbeit mit Akkord-Symbolen versehen und an vielen Stellen mit Spieltipps und persönlichen Kommentaren der fünf Musiker bereichert. Ein Muss für jeden Versengold-Fan sowie Freunde des gepflegten Mittelalter-Folks. Eine reichhaltige Quelle und treuer Begleiter für alle Gitarristen/Sänger am Lagerfeuer. Und nicht zuletzt eine Freude für einen jeden, der sich einfach nur gerne mit geistreichem, witzigem und frivolem Textwerk beschäftigt.

88 Seiten
DIN A4
Hardcover
Januar 2013
ISBN: 978-3-938922-41-5
24,90 Euro

Cover - zum Vergrößern klicken

Das Liederbuch enthält alle deutschsprachigen Lieder der ersten vier Studioalben: Hoerensagen (2005), Allgebraeu (2006), Ketzerey (2008) und Dreck am Stecken (2011).

Buntes Volk
Das Bier ich in der Rechten trug
Der Haderlump
Dreck am Stecken
Einerley
Er wollte wie er sollte
Frey und Vernarrt
Friedel und das Allgebräu
Frohsinn
Grau sind die Schwingen
Halunken betrunken
Hulde dem König
Ich und ein Fass voller Wein
Ihr so nah
In einem Meer aus Wein
In Schmutz und Schande
Ketzerey
Lasst ab vom argen ...
Mein Messser
Mord auf dem Abort
Mummenschanz und Puppentanz
Muselied
Nebel über den Auen
Oh Adelsmann
Trunckenbolde
... und schon wieder rollt ein Kopf
Ulf Goeda von Nebelung
Verblasst, ergraut
Voll wie mein Krug
Vom gerechten Kriege
Vom Weingeist
Von Adel sein
Wem? Uns!
Wer andern eine Grube gräbt
Wout mit den Wölfen
Zum Schwarzen Keiler

Aus dem Inhalt



Zurück zum Verlagsprogramm